Maren Jaenicke

Vampiluna und ihre Freundinnen leben glücklich und zufrieden ihren gruftigen Vampiralltag bis eines Nachts ein paar freche Fremde im Funzelwald auftauchen und alles durcheinanderbringen.

Drei liebevoll-witzige Geschichten in einem Band – nicht nur für Leseanfänger.

Vampiluna Teil 1 Sammelband 1-3

Vampirmädchen gegen Vampirjungs, ein sprechender Rabe und gleich drei Abenteuer in einem Band – für Leseratten ab 6 Jahre​.
Teil 1: Neue Nachbarn

Vampiluna und ihre Freundinnen leben glücklich und zufrieden ihr gruftiges Vampirleben unter der Burg Wackeleck, als eines Nachts drei freche Fremde im Funzelwald auftauchen und ihren gemütlichen Alltag ganz schön auf den Kopf stellen…

Teil 2: Finstere Ferien

Im zweiten Teil geht sich die frisch zusammengewürfelte Vampirbande gegenseitig gehörig auf die Nerven. Um Abstand zu gewinnen, machen die Mädchen Urlaub im weit entfernten Transsilvanien, wo sie sich vor Jahrzehnten kennengelernt haben. Leider werden dort ihre Erwartungen an spaßige und vor allem erholsame Ferien so gar nicht erfüllt.

Teil 3: Geniale Gefährten

Menschen sind gefährlich. Das weiß nun wirklich jeder Vampir. Oder?
Als Vampiluna und ihre Vampirfreunde ganz aus Versehen das Menschenmädchen Annabelle kennenlernen, stellt sich heraus, dass die Wahrheit manchmal ganz anders aussieht, als gedacht.

Endlich da: Vampiluna 2 Tauche ein - in Vampilunas neue Abendteuer

In Band 2 erleben die vier Vampirmädchen drei neue Abenteuer: Zuerst steht Lottas Geburtstag vor der Tür – aber nicht irgendeiner, sondern ein ganz besonderer! Leider verläuft die Überraschungsparty nicht ganz wie geplant. Dann taucht auf einmal tierischer Besuch auf, der ein Geheimnis hat. Und zu guter Letzt bringt ein Erdbeben die Vampirfreunde in Gefahr aber auch in den Besitz eines wertvollen Schatzes.

Was Leser sagen…

Mir wurde das Buch von einer guten Freundin empfohlen. Meine Tochter und ich haben uns in Vampiluna verliebt! Gerne mehr davon.


Heike aus Stuttgart
Mein Kind hat das Buch zum 10. Geburtstag geschenkt bekommen. Innerhalb einer Woche haben wir das Buch gemeinsam durchgelesen und freuen uns auf weitere, spannende Geschichten.
Sabine und Lene aus Freiburg
Meine Kinder (beides Jungs) haben Vampiluna sehr gerne gelesen. Das Buch ist also nicht nur was für Mädchen. Auch das Bingo-Spiel kam wirklich gut an!

Ulrike aus Staufen